Stipendium // Freiwilligendienst in Deutschland

Die Ausschreibung für den Freiwilligendienst 2013/14 ist eröffnet, die Bewerbungen können bis zum 10. Mai 2013 eingereicht werden!

Interessierst Du Dich für ökologische und umweltpolitische Themen?
Kommst Du aus Russland, Belarus oder der Ukraine?
Bist Du gesellschaftlich oder sozial engagiert?
Sprichst Du gut Deutsch?

Möchtest Du für ein halbes Jahr einen Freiwilligendienst im Umweltbereich in einer gemeinnützigen Organisation in Berlin durchführen und dabei an einem Programm zu Geschichte, Gesellschaft, Politik, Kultur und Umweltthemen Deutschlands teilnehmen?
Dann bewirb Dich bei uns um ein Stipendium der Marion-Dönhoff-Stiftung!

Wir bieten:
- eine Stelle für einen Freiwilligendienst in einer gemeinnützigen Organisation im Umweltbereich in Berlin mit einer Arbeitszeit von ca. 30-35 Stunden / Woche. Die Organisationen werden entsprechend der Interessen und Vorkenntnisse der StipendiatInnen ausgewählt.
- ein umfangreiches Programm zu Geschichte, Gesellschaft, Politik, Kultur und Ökologie Deutschlands
- ein monatliches Stipendium, das Krankenversicherung, evt. Visumskosten, die Reisekosten nach Berlin und zurück sowie in Berlin die Unterkunft, eine Monatskarte für Berlin und ein monatliches Taschengeld in Höhe von 300 Euro beinhaltet
- ein gemeinsames Projekt der Stipendiaten im ökologischen oder umweltpolitischen Bereich unter Betreuung des DRA
- einen ständigen Ansprechpartner und Betreuer in Berlin
- langjährige Erfahrung bei der Arbeit mit und Betreuung von Freiwilligen

Du:
- kommst aus Belarus, der Ukraine oder Russland
- bist in Deiner Heimat gesellschaftlich, sozial, ökologisch engagiert
- sprichst gut Deutsch und interessierst Dich für Deutschland

 Mehr

Comments are closed.