Potsdam, bis 16.6. // Europa Jagellonica

Kunst und Kultur Mitteleuropas unter der Herrschaft der Jagiellonen 1386–1572


Die Jagiellonen – diese hierzulande noch zu wenig bekannte Herrscherfamilie regierte auf dem Höhepunkt ihrer Macht um 1500 über ein Gebiet von der Ostsee bis zur Adria und von der Elbe bis zum Schwarzen Meer. Viele Regionen und Städte dieses Reiches erlebten in dieser Zeit eine einzigartige künstlerische und kulturelle Blüte, an die noch heute zahlreiche herausragende Bauten und Kunstwerke erinnern.

Das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte in Potsdam präsentiert Schlüsselwerke der europäischen Kunstgeschichte des späten Mittelalters und der frühen Renaissance.

Weitere Informationen

Comments are closed.