DEMOKRATIE HAT ES NIE GEGEBEN. EINE REVUE /Linz

Ein Revue-Programm der besonderen Art im neu eröffneten Central stellt zum Schwerpunktthema der Gesellschaft für Kulturpolitik, ‚Demokratie‘, die Frage in den Raum, von welcher Form des (gesellschafts-) politischen Lebens wir bislang umgeben und geprägt wurden. Die Revue geht dem in Bezug auf unser gegenwärtiges Demokratieverständnis nach; welche Alternativen oder Utopien der repräsentativen Demokratie scheinen vorstellbar und diskussionswürdig, und welche Erprobungs- und Umsetzungsformen im Hinblick auf unser bislang gekanntes Verständnis von Demokratie implizieren sie?
Programm PDF
 

Comments are closed.