13-26.4. // Infotour zur Lage der anarchistischen Bewegung in Belarus


Am 15. Februar startete mit einer Veranstaltung im Londoner Freedom Bookshop eine mehrmonatige Infotour eines Aktivisten des Anarchist Black Cross (ABC) Belarus. In den kommenden Wochen werden mehrere Städte in Großbritannien bereist, bevor die Tour weiter auf die iberische Halbinsel, danach nach Frankreich und Belgien und zum Abschluss in die Schweiz und quer durch Deutschland führt. Organisiert wird die Rundreise dieses Mal von der Internationalen der Anarchistischen Föderationen (IFA), lokalen ABC- und anderen anarchistischen Gruppen.

13./14.04. Zürich Soli-Vokü  (Karakök Autonome)
14.4. Zürich (Karakök Autonome) 17 Uhr, ABS, Hohlstrasse 481 (OHNE
Referent*in des ABC)
16.4. Nürnberg (FAU Nürnberg) 19 Uhr
17.4. Ludwigsburg ([LB]²) 19:30 Uhr, DemoZ
18.4. Karlsruhe (LGKA) Viktoriastr. 12 19 Uhr Vokü, 20 Uhr Beginn
18.4. Leipzig, Solivokü in der Similde
19.4. Düsseldorf (FAU-D) 20 Uhr, Hinterhof, Corneliusstr. 108,
20.-21.4. Mannheim (AGM) Anarchistische Buchmesse
22.4. Dresden (LNDD) 20 Uhr, WUMS e.V.
23.4. Leipzig, Vortrag in der Libelle, 20 Uhr  (ASJ Leipzig)
24.4. Finsterwalde (Organisierte Anarchist*innen Finsterwalde)
25.4. Berlin (AFB + Belarus-Solikreis)
26.4. Belarus-Soli-Party im NewYorck (Berlin)

Weitere Informationen findet ihr auf der Sonderseite des Forums deutschsprachiger Anarchist*innen.

Comments are closed.